Landkreis Esslingen ist nun Risikogebiet

Landkreis Esslingen ist nun Risikogebiet

Auch Stuttgart überschreitet nun die Vorwarnstufe

Die 7-Tage-Inzidenz ist im Landkreis Esslingen in den vergangenen Tagen rasant angestiegen. Der aktuelle Wert liegt bei 45,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner (Stand 07.10.2020 - 11.15 Uhr)

Ab sofort Einschränkungen bei privaten Feiern

Seit Dienstag, 06.10.2020 gilt nun eine Allgemeinverfügung zur Besucherbeschränkung bei Feiern. Das bedeutet im Klartext, dass bei Hochzeitsfeiern in öffentlichen und angemieteten Räumen (Hochzeitslocations) nur noch max. 50 Personen teilnehmen dürfen. Dienstleister wie Fotografen, DJs etc. zählen nicht zu den Teilnehmern. In privaten Räumen sollen nicht mehr als 25 Personen teilnehmen, dies ist eine dringende Empfehlung.

Die Dauer dieser Verfügung ist vom Infektionsgeschehen abhängig. Sie verliert ihre Gültigkeit, sobald an sieben aufeinanderfolgenden Tagen der Vorwarnwert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner unterschritten wird.

Die Allgemeinverfügung kann hier eingesehen werden:
>> Allgemeinverfügung der Stadt Esslingen über die Beschränkung von privaten Veranstaltungen in öffentlichen oder angemieteten Räumen

Update: Auch Stuttgart hat die Vorwarnstufe mit einem Inzidenzwert von 35,44 nun überschritten (Stand 07.10.2020 - 20.00 Uhr).
Auch hier werden nun ab Freitag, 09. Oktober 2020 die Teilnehmer für private Feiern beschränkt. Die aktuelle Meldung dazu findet ihr auf www.stuttgart.de.

UPDATE: Marke von 50 Neuinfektionen per 100.000 Einwohnern im Landkreis Esslingen wurde überschritten

Die Marke von 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen wurde im Landkreis Esslingen am Mittwochabend nun überschritten (Stand 07.10.2020 - 20.00 Uhr). Die aktuelle Inzidenz liegt nun bei 52,3. Dies bedeutet, dass Feiern in öffentlichen oder angemieteten Räumen auf maximal 25 Teilnehmer und in privaten Räumen auf maximal 10 Teilnehmer beschränkt werden.

NEU: Zudem gilt nun eine Maskenpflicht im öffentlichen Bereich überall wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
>> Zur Mitteilung

Weitere Informationen findet ihr hier:
>> Aktuelle Corona-Verordnung in Baden-Württemberg

Leave a comment