NEUE CORONA-VERORDNUNG AB 28.06.2021 IN BADEN-WÜRTTEMBERG

Da haben wir so lange darauf gewartet! Die Landesregierung hat nun die Corona-Verordnung dem Infektionsgeschehen angepasst und deutlich vereinfacht. Ab Montag, den 28. Juni 2021 tritt die neue Verordnung mit ihren 4 Stufen in Kraft.

  • Inzidenzstufe 4: 7-Tage-Inzidenz im jeweiligen Stadt- oder Landkreis über 50
  • Inzidenzstufe 3: 7-Tage-Inzidenz im jeweiligen Stadt- oder Landkreis zwischen 50 und 35
  • Inzidenzstufe 2: 7-Tage-Inzidenz im jeweiligen Stadt- oder Landkreis zwischen 35 und 10
  • Inzidenzstufe 1: 7-Tage-Inzidenz im jeweiligen Stadt- oder Landkreis unter 10

Hochzeitsgesellschaft mit bis zu 300 Teilnehmern im Kreis Esslingen erlaubt

Die Inzidenz liegt derzeit bei 8,6 im Landkreis Esslingen (Stand 25.06.21) und damit in der Inzidenzstufe 1. Damit wären im Kreis aktuell Hochzeitsgesellschaften mit bis zu 300 Teilnehmern erlaubt. Wichtig: Das Ganze ohne Abstandsgebot und ohne Maskenpflicht, damit auch das gemeinsame Tanzen wieder möglich ist.

Grundvoraussetzung dafür ist jedoch, dass ein Hygienekonzept vorliegt, die persönlichen Daten aufgenommen werden (beispielsweise Luca-App) und die Teilnehmer genesen, geimpft oder getestet sind.

Übersicht was in den einzelnen Inzidenzstufen erlaubt ist

Weitere Informationen findet ihr hier:
>> Corona-Verordnung ab 28. Juni 2021 in Baden-Württemberg  
Quelle: www.baden-wuerttemberg.de
Bildnachweis: www.pixabay.com

SHARE THIS STORY